AMD Ryzen Threadripper 1998: Spezifikationen und Tests

VS
Preis jetzt keine Angaben
Unterstützung von Spielen 11%
AMD Ryzen Threadripper 1998
AMD Ryzen Threadripper 1998
Buy
  • Schnittstelle
  • Kernfrequenz
  • Videospeicherkapazität
  • Speichertyp
  • Speicherfrequenz
  • Maximale Auflösung
Jahr der Veröffentlichung keine Angaben
Leistung  

Beschreibung

Das ist ein Desktop-Prozessor auf der Architektur Zen, der in erster Linie für Heimsysteme konzipiert ist.

In Bezug auf die Kompatibilität ist es ein Prozessor für den Socket AMD Socket SP3r2 mit TDP 0 Watt. Er unterstützt den Speicher DDR4.

Wir haben keine Daten über die Testergebnisse von Ryzen Threadripper 1998.

Allgemeine Informationen

Informationen über den Typ (für Desktops oder Laptops) und die Architektur von Ryzen Threadripper 1998 sowie über die Startzeit des Verkaufs und die Kosten zu diesem Zeitpunkt.

Platz in der Leistungsbewertungnicht bewertet
TypDesktop-
Architektur-CodenameZen (2017−2020)
Veröffentlichungsdatumkeine Angaben

Spezifikationen

Quantitative Parameter von Ryzen Threadripper 1998: Anzahl der Kerne und Threads, Taktraten, technologischer Prozess, Cache-Größe und Multiplikatorsperrstatus. Sie sprechen indirekt über die Prozessorleistung, obwohl für eine genaue Bewertung die Testergebnisse berücksichtigt werden müssen.

Kerne16
Maximale Frequenz3.2 GHzvon 5.5 (Core i9-12900KS)
Gesamter L1-Cache128 KB (per core)von 1536 (EPYC Embedded 3401)
Gesamter L2-Cache512 KB (per core)von 12288 (Core 2 Quad Q9550)
Gesamter L3-Cache32768 KB
Technologischer Prozess14 nmvon 5 (Apple M1)
64-Bit-Unterstützung+
Kompatibilität mit Windows 11-
Freier Faktor +

Kompatibilität

Informationen zur Ryzen Threadripper 1998 Kompatibilität mit anderen Computerkomponenten und -geräten: Motherboard (achten Sie auf den Sockeltyp), Netzteil (achten Sie auf die Leistungsaufnahme) usw. Nützlich bei der Planung einer zukünftigen Computerkonfiguration oder beim Aufrüsten einer vorhandenen Konfiguration. Beachten Sie, dass die Leistungsaufnahme einiger Prozessoren ihre nominale TDP auch ohne Übertaktung deutlich überschreiten kann. Einige können sogar ihre deklarierte Thermik verdoppeln, vorausgesetzt, das Motherboard erlaubt es, die CPU-Leistungsparameter zu tunen.

Max Anzahl der Prozessoren in der Konfiguration1von 8 (Opteron 842)
SocketSP3r2
Leistungsaufnahme (TDP)0 Wattvon 400 (Xeon Platinum 9282)

Virtualisierungstechnologien

Hier sind die von Ryzen Threadripper 1998 unterstützten Technologien aufgeführt, mit denen virtuelle Maschinen beschleunigt werden.

AMD-V+

RAM-Unterstützung

Typen, maximale Anzahl und Kanalnummer des vom Speicher-Controller von Ryzen Threadripper 1998 unterstützten RAM. Je nach Motherboard wird möglicherweise eine höhere Speicherfrequenz unterstützt.

RAM-TypenDDR4von 5200 (Ryzen 5 7600X)

Benchmark-Tests

Nicht-Gaming-Benchmarks Leistung von Ryzen Threadripper 1998. Die Gesamtpunktzahl liegt zwischen 0 und 100, wobei 100 dem derzeit schnellsten Prozessor entspricht.



Andere Prozessoren

Hier ist unsere Empfehlung von mehreren Prozessoren, die in ihrer Leistung dem getesteten mehr oder weniger nahe kommen.

Benutzerbewertung

Hier können Sie die Bewertung des Prozessors durch die Benutzer sehen sowie Ihre Bewertung abgeben.


3.2 23 Einschätzungen

Bewerte AMD Ryzen Threadripper 1998 auf einer Skala von 1 bis 5:

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Tipps und Kommentare

Hier können Sie eine Frage zum Prozessor Ryzen Threadripper 1998 stellen, unseren Bewertungen zustimmen oder nicht zustimmen oder über Fehler und Ungenauigkeiten auf der Website melden.