Sherlock Holmes: The Devil's Daughter systemanforderungen

Sherlock Holmes: The Devil's Daughter
Entwickler:
Frogwares
Verleger:
Bigben Interactive
Erscheinungsdatum:
Metacritic-Bewertung :
65

Offizielle Systemanforderungen von Sherlock Holmes: The Devil's Daughter

Dies ist die von den Entwicklern empfohlene Hardware, um mit minimalen und empfohlenen Einstellungen auszuführen. Diese Anforderungen sind in der Regel sehr grob, können aber dennoch verwendet werden, um die indikative Hardware-Stufe zu bestimmen, die Sie zum Spielen des Spiels benötigen.

Mindestanforderungen

Grafikkarte:
1024 MB 100% DirectX 11 compatible AMD Radeon HD 7790 / NVIDIA GeForce 460 GTX
Prozessor:
INTEL Core i3 3.6GHz / AMD FX Series 4.2GHz Quad-Core
Speicher:
6 GB RAM
Festplattenlaufwerk:
20 GB available space
Betriebssystem:
Windows 7 64 Bit / Windows 8.1 64 Bit / Windows 10 64 Bit http://gamesystemrequirements.com/
DirectX:
Version 11

Empfohlene Anforderungen

Grafikkarte:
2048MB 100% DirectX 11 compatible ATI R9 270X / NVIDIA GeForce 760 GTX or higher
Prozessor:
INTEL Core i5 2100 3.1 GHZ / AMD A8-7600 3.1 GHz
Speicher:
8 GB RAM
Festplattenlaufwerk:
20 GB available space
Betriebssystem:
Windows 7 64 Bit / Windows 8.1 64 Bit / Windows 10 64 Bit
DirectX:
Version 11

Um uns Ihre FPS-Daten zu senden, wählen Sie zunächst eine Konfiguration aus.

Benutzerbewertung

Hier können Sie die Benutzerbewertung des Spiels sehen und selbst bewerten.


3.5
6 Einschätzungen

Bewerte Sherlock Holmes: The Devil's Daughter auf einer Skala von 1 bis 5:

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Andere Spiele von Frogwares

Wir haben die Anforderungen für einige andere Spiele, die von der gleichen Firma entwickelt wurden.

Spiele ähnlich wie Sherlock Holmes: The Devil's Daughter

Sehen Sie sich die erforderlichen PC-Spezifikationen für einige andere beliebte Spiele an, die dem fraglichen Spiel ähnlich sind.

Den gesamten Katalog der Spiele ansehen

Kommentare

Hier können Sie Fragen zu Sherlock Holmes: The Devil's Daughter stellen, unseren Bewertungen zustimmen oder sie ablehnen, oder Fehler und Ungenauigkeiten auf der Seite melden.