Age of Booty systemanforderungen

Computerkonfiguration ausblenden
Grafikkarte
Prozessor
Speicher, GB

Minimum
38%
Empfohlen
31%
Minimum
38%
Empfohlen
31%

Welche Spiele werden auf meinem Computer ausgeführt?

Entwickler:
Verleger:
Erscheinungsdatum:
Age of Booty
2009

Offizielle Systemanforderungen von Age of Booty

Dies ist die von den Entwicklern empfohlene Hardware, um mit minimalen und empfohlenen Einstellungen auszuführen. Diese Anforderungen sind in der Regel sehr grob, können aber dennoch verwendet werden, um die indikative Hardware-Stufe zu bestimmen, die Sie zum Spielen des Spiels benötigen.

Ja Mindestanforderungen
Ja Empfohlene Anforderungen
Grafikkarte: ATI Radeon 9600 / NVIDIA GeForce FX 5800
Grafikkarte: ATI Radeon 9800 / NVIDIA GeForce 6800
Prozessor: Intel Pentium 4 1.7 Ghz, Intel Celeron 1.7 Ghz, or AMD Athlon xp 1800+ or better
Prozessor: Intel Pentium 4 2.8 Ghz , AMD Athlon XP 3200+ or higher
Ja Speicher: 512 Mb RAM
Ja Speicher: 1024 Mb RAM
Festplattenlaufwerk: 400 Mb hard drive space
Festplattenlaufwerk: 400 Mb hard drive space
Betriebssystem: Windows XP sp2 or Vista
Betriebssystem: Windows XP sp2 or Vista
DirectX: DirectX 9.0c November 2007 release
DirectX: DirectX 9.0c November 2007 release
Ja Mindestanforderungen
Grafikkarte: ATI Radeon 9600 / NVIDIA GeForce FX 5800
Prozessor: Intel Pentium 4 1.7 Ghz, Intel Celeron 1.7 Ghz, or AMD Athlon xp 1800+ or better
Ja Speicher: 512 Mb RAM
Festplattenlaufwerk: 400 Mb hard drive space
Betriebssystem: Windows XP sp2 or Vista
DirectX: DirectX 9.0c November 2007 release
Ja Empfohlene Anforderungen
Grafikkarte: ATI Radeon 9800 / NVIDIA GeForce 6800
Prozessor: Intel Pentium 4 2.8 Ghz , AMD Athlon XP 3200+ or higher
Ja Speicher: 1024 Mb RAM
Festplattenlaufwerk: 400 Mb hard drive space
Betriebssystem: Windows XP sp2 or Vista
DirectX: DirectX 9.0c November 2007 release

Benutzerbewertung

Hier können Sie die Benutzerbewertung des Spiels sehen und selbst bewerten.

Dieses Spiel hat noch keine Benutzerbewertungen.

Bewerte Age of Booty auf einer Skala von 1 bis 5:

Kommentare