Intel Pentium III 1266S vs AMD Athlon XP 1800+

Intel Pentium III 1266S
AMD Athlon XP 1800+

Allgemeine Informationen

Informationen über den Typ (für Desktops oder Laptops) und die Architektur von Pentium III 1266S und Athlon XP 1800+ sowie über die Startzeit des Verkaufs und die Kosten zu diesem Zeitpunkt.
Platz in der Leistungsbewertung
 
Preisleistungsverhältnis (0-100)
keine Angaben
 
2.63
Typ
Desktop-
 
Desktop-
Architektur-Codename
Tualatin
 
Thoroughbred
Veröffentlichungsdatum
Juli 2001
 
Januar 2001
Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
keine Angaben
 
$59
Preis jetzt
keine Angaben
 
$59

Spezifikationen

Quantitative Parameter von Pentium III 1266S und Athlon XP 1800+: Anzahl der Kerne und Threads, Taktraten, technologischer Prozess, Cache-Größe und Multiplikatorsperrstatus. Sie sprechen indirekt über die Leistung von Pentium III 1266S und Athlon XP 1800+, obwohl für eine genaue Bewertung die Testergebnisse berücksichtigt werden müssen.
Kerne
1
 
1
Threads
1
 
1
Maximale Frequenz
1.27 GHz
 
1.53 GHz
Gesamter L1-Cache
8 KB
 
128 KB
Gesamter L2-Cache
512 KB
 
256 KB
Technologischer Prozess
130 nm
 
180 nm
Die-Größe
80 mm2
 
150 mm2
Maximale Gehäusetemperatur (TCase)
69 °C
 
keine Angaben
Anzahl der Transistoren
44 million
 
37 million

Kompatibilität

Informationen zur Kompatibilität von Pentium III 1266S und Athlon XP 1800+ mit anderen Computerkomponenten. Es ist nützlich, wenn Sie z.B eine zukünftige Computerkonfiguration auswählen oder die vorhandene aktualisieren möchten.
Max Anzahl der Prozessoren in der Konfiguration
1
 
1
Socket
370
 
A
Leistungsaufnahme (TDP)
30 Watt
 
66 Watt

Benchmark-Tests

Nicht-Gaming-Benchmarks Leistung von Pentium III 1266S und Athlon XP 1800+. Die Gesamtpunktzahl liegt zwischen 0 und 100, wobei 100 dem derzeit schnellsten Prozessor entspricht.

Gesamtleistung in Tests

Pentium III 1266S 0.38 +2.7%
Athlon XP 1800+ 0.37

Passmark

Pentium III 1266S 309 +3%
Athlon XP 1800+ 300

Tests in Spielen

Konformität von Pentium III 1266S und Athlon XP 1800+ mit den Systemanforderungen der Spiele. Beachten Sie bitte, dass die offiziellen Anforderungen der Entwickler nicht immer mit den Daten realer Tests übereinstimmen.

Vorteile von Intel Pentium III 1266S

2.7% schneller in synthetischen Tests
Feinerer technologischer Prozess (130 vs 180 nm)
Weniger Stromverbrauch (30 vs 66 Watt)

Vorteile von AMD Athlon XP 1800+

3DNow!

Also, Pentium III 1266S oder Athlon XP 1800+?

Technical City kann nicht zwischen Intel Pentium III 1266S und AMD Athlon XP 1800+ wählen. Der Leistungsunterschied ist unserer Meinung nach zu gering.
Wenn Sie noch Fragen zur Wahl zwischen Pentium III 1266S und Athlon XP 1800+ haben - fragen Sie in den Kommentaren, und wir werden antworten.

Stimmen Sie ab

Stimmen Sie unserer Meinung zu oder denken Sie anders? Stimmen Sie für Ihre Lieblings-Prozessor, indem Sie auf die Schaltfläche "Gefällt mir" klicken.
Intel Pentium III 1266S
AMD Athlon XP 1800+
Gefällt mir
Gefällt mir

Benutzerbewertung

Hier können Sie die Bewertung des Prozessors durch die Benutzer sehen sowie Ihre Bewertung abgeben.

Tipps und Kommentare

Hier können Sie eine Frage zu Prozessoren Pentium III 1266S und Athlon XP 1800+ stellen, unseren Bewertungen zustimmen oder nicht zustimmen oder über Fehler und Ungenauigkeiten auf der Website melden.